JFG Schnaittachtal 2005 e.V.
JFG Schnaittachtal 2005 e.V.

Internationaler Fair Play Pokal für die JFG Schnaittachtal

KOMM MIT´s jüngstes Fußball-Sommerturnier lockte wie schon im Vorjahr wieder zahlreiche internationale Jugendmannschaften nach München. Am 2. Munich-Summer-Cup nahmen insgesamt 47 Mannschaften aus neun Nationen in verschiedenen Altersklassen teil und feierten ein friedliches und freundliches Fußballfest in der Nähe der Landeshauptstadt des Freistaats Bayern.

Nach der erfolgreichen ersten Auflage des Munich-Summer-Cups 2015 wurde auch dieses Jahr beim neuesten Fußball-Sommerturnier von KOMM MIT international gekickt. Vom 01. bis zum 03. Juli 2016 ging es im Hans-Bayer-Stadion in Unterschleißheim im Landkreis München hoch her. Auf den Kunst- und Naturrasenplätzen der Anlage standen sich 47 Mannschaften von den U11-Junioren bis zu den U19-Kickern gegenüber. Das internationale Teilnehmerfeld setzte sich mit Teams aus Ländern wie Ägypten, Israel, Belgien, Schweiz, Italien, Rumänien, Deutschland, Kroatien oder Finnland im hohen Norden Europas zusammen.

Das Turnier wurde durch ein respektvolles und faires Miteinander auf und neben dem Platz geprägt. Die Spieler der U13-, U15- und U17-Mannschaften der JFG Schnaittachtal sorgten nicht nur auf der Eröffnungsfeier, sondern auch während des gesamten Turniers für eine faire und fröhliche Stimmung, indem sie sowohl ihre eigenen Teams als auch die gegnerischen Fußballer anfeuerten und bejubelten. Man spürte förmlich, dass das G im Vereinsnamen für Gemeinschaft steht und diese von den Vorständen, Trainern, Betreuern und Spielern gelebt wird. Die Kicker aus dem Schnaittachtal konnten sich somit über den heißbegehrten internationalen Fairplay-Pokal freuen, der auf jedem KOMM MIT-Turnier altersklassenübergreifend nur einmal vergeben wird!

Neben einem 6. Platz der B-Junioren und einem 7. Platz der C-Junioren erreichten die D-Junioren den größten Erfolg der jungen JFG Vereinsgeschichte bei einem internationalen Turnier. Sie belegten in ihrer Altersklasse den 2. Platz (kleines Bild). Schon in der Gruppenphase überzeugten die jüngsten Schnaittachtal Kicker mit ihrem Spielwitz und spannenden Zweikämpfen bei den Partien gegen belgische, finnische und deutsche Mannschaften. Somit standen sie verdient im Viertelfinale und trafen dort wieder auf eine belgische Mannschaft, die man mit einer überzeugenden mannschaftlich geschlossenen Leistung 5:1 besiegte. Im Halbfinale wurde es nicht leichter, denn es warteten die spielstarken Schweizer auf die JFG-ler. In einem der fairsten Spiele dieses Turniers sicherten sich die D- Junioren aus dem Schnaittachtal mit einem 1:0 Erfolg den Einzug ins Finale. Schon vor dem Endspiel war die Anspannung riesen groß, denn die beiden Finalmannschaften ( RRC Boitsfort (Belgien) und die JFG Schnaittachtal) wurden wie die „großen Nationalmannschaften“ begrüßt, es ertönten beide Nationalhymnen und die Zuschauer sorgten mit ihren Fangesängen für Emotion pur! Das von einem italienischen Schiedsrichter geleitete Spiel entwickelte sich von Anfang an zu einem kampfbetonten, ausgeglichenen Finale, welches spielerisch auf einem hohen Niveau stattfand. Schlussendlich setzten sich die Belgier mit 2:0 gegen die Schnaittachtaler durch.

Auch abseits des Platzes waren alle Mannschaften aktiv. Viele nutzten die sportlichen Ausflugsmöglichkeiten für einen Besuch des Olympiaparks oder der FC Bayern Erlebniswelt inklusive der Besichtigung der Allianz Arena. Nach den ersten beiden erfolgreichen Auflagen 2015 und 2016 gibt es auch nächstes Jahr den Munich-Summer-Cup. Vom 07. bis zum 10. Juli 2017 begrüßt KOMM MIT wieder alle Teilnehmer zur dritten Auflage des noch jungen Turniers in München.

FEEL THE SPIRIT OF FOOTBALL

U 17 steigt in die Kreisliga auf

Unsere B-Jugend

Nach einer hervorragenden Saison in der Kreisklasse Erlangen/Pegnitzgrund II erspielte sich die U17 der JFG-Schnaittachtal einen ungefährdeten 2. Platz. Damit qualifizierte sie sich für die Relegationsspiele um den Aufstieg in die Kreisliga gegen den 2. der Kreisklasse I, die SG Hetzles.

 

Vor einer Rekordkulisse von fast 200 begeisterten Zuschauern gewann die JFG ihr Heimspiel in Osternohe mit 3:0. Somit sicherten sie sich in einem hart umkämpften Rückspiel, trotz einer 2:0 Niederlage, den verdienten Aufstieg in die Kreisliga.

 

Besonders lobenswert ist zudem, dass sie das noch dazu als fairste Mannschaft der Liga geschafft haben. Dies sicherte ihnen den 1. Platz in der Fairnesstabelle.

Hier finden Sie uns:

JFG Schnaittachtal
Bondorf 11
91220 Schnaittach

Telefon: +49 9153 354

E-Mail: joachim.spilka@t-online.de

Neuigkeiten

Aktuelle Neuigkeiten finden Sie auf die Schnelle auf der Seite News.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JFG Schnaittachtal

Diese Homepage wurde mit 1&1 Do-It-Yourself Homepage erstellt.